Rezepte
  • Überbackene Auberginen

    Rezepte durchsuchen
    Alle Rezepte in einer Slideshow anzeigen
    drucken
    Überbackene Auberginen

    Zutaten

    250 g Möwe-Pennini
    400 g Auberginen, Scheiben
    4 EL Olivenöl
    2 Zwiebeln, Würfel
    2 Knoblauchzehen, Würfel
    100 g Schinkenwürfel
    1 kleine Dose geschälte Tomaten, Stücke
    100 ml Rotwein
    75 ml Sahne
    Salz, Pfeffer
    1 Zweig Rosmarin, gehackt
    1 TL Oregano
    50 g Parmesankäse, gerieben

    Zubereitung

    Auberginen in einer beschichteten Pfanne in heißem Öl portionsweise anbraten.
    Zwiebel, Knoblauch und Schinkenwürfel kurz mitdünsten.
    Tomaten, Rotwein, Sahne und Gewürzzutaten zufügen.
    Alles ca. 10 Minuten dünsten.
    Auberginengemüse in eine Auflaufform geben.
    Mit Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 10 bis 15 Minuten überbacken.
    Inzwischen Nudeln nach Kochempfehlung zubereiten.
    Zu den überbackenen Auberginen servieren.